blog
Unser Blog
  • Wallerf_PS_15_444x589
  • Wallerf_PS_4_444x589
  • Wallerf_PS_5_444x589
  • Wallerf_PS_2_444x589
  • Wallerf_PS_3_444x589
  • Wallerf_PS_8_444x589
  • Wallerf_PS_6_444x589
  • Wallerf_PS_10_444x589_Austausch
  • Wallerf_PS_7_444x589
  • Wallerf_PS_13_444x589
  • Wallerf_PS_9_444x589
  • Wallerf_PS_11_444x589_neu

Gruppen für Angehörige

Für Angehörige von Patienten mit dem Krankheitsbild Demenz und bei Suchterkrankungen werden monatlich Informationsveranstaltungen für Angehörige angeboten:

 

Angehörigengruppe Demenz: jeden ersten Montag im Monat um 17:30 Uhr im Konferenzraum der Ambulanz, Raum U304, Psychiatrie.

 

Mit dieser Gruppe wollen wir Angehörigen von an Demenz erkrankten Menschen die Möglichkeit geben

  • sich über das Krankheitsbild zu informieren
  • mehr über den Umgang mit dem Kranken zu erfahren
  • Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten kennen zu lernen
  • sich mit anderen Betroffenen auszutauschen
  • sich über Leistungen der Pflegekasse, Betreuungsverfahren und andere wissenswerte Dinge zu informieren.

 

 

Angehörigengruppe Sucht: jeden ersten Dienstag im Monat um 17:00 Uhr im Gruppenraum der Ambulanz, Raum U310, Psychiatrie.

 

Diese Gruppe bietet Ihnen Gelegenheit zu einem allgemeinen Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung in der Gruppe, Grundsätzliche Informationen über die Sucht und mögliche Zusammenhänge, Hilfe beim Umgang mit Schuldgefühlen und dem Erfahren der eigenen Grenzen, Hilfe zur Selbsthilfe und Informationen über weitergehende (ambulante und stationäre) Behandlungs-, Beratungs- und Betreuungsmöglichkeiten.

 

 

Information und Anmeldung über:

Tel. 06831 – 962 501/ 502

Fax: 06831 – 962 503

psychiatrie@sankt-nikolaus-hospital.de