blog
Unser Blog
  • Wallerf_KH_1_444x589
  • Wallerf_KH_2_444x589
  • Wallerf_KH_3_444x589
  • Wallerf_KH_4_444x589
  • Wallerf_KH_5_444x589
  • Wallerf_KH_6_444x589
  • Wallerf_KH_7_444x589
  • Wallerf_KH_8_444x589
  • Wallerf_KH_9_444x589
  • Wallerf_KH_16_444x589
  • Wallerf_KH_15_444x589
  • Wallerf_KH_14_444x589
  • Wallerf_KH_13_444x589
  • Wallerf_KH_12_444x589
  • Wallerf_KH_11_444x589
  • Wallerf_KH_10_444x589

Angebote und Freizeitaktivitäten

Ein weiterer Fokus unserer pädagogischen Arbeit liegt auf der Freizeitgestaltung.
In den Sommerferien führen die Gruppen jedes Jahr eine 8- bis 10-tägige gemeinsame Ferienfreizeit durch. Auch dass wir zusammen etwas unternehmen, sei es nun am Wochenende oder in den restlichen Ferien des Jahres, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wie eine solche Unternehmung sich gestaltet, überlassen wir dabei gern den Kindern, die Zielort oder Art bestimmen dürfen.

===

Im freizeitpädagogischen Bereich liegt unser Augenmerk auf motopädagogischer und musisch-künstlerischer Förderung, die den teilweise sehr strukturierten Tag der jungen Menschen immer wieder durch Musik, Bewegung, Spiel und Sport unterbricht.

===

Im Sinne der Integration ist uns die Anbindung oder Mitgliedschaft unserer Kinder und Jugendlichen in Vereinen unserer Gemeinde (wie z. B. Kinderchor, Theatergruppen, Messdienerschaft, Feuerwehr, Turn- und Sportverein) ein großes Anliegen. Auch hier geben unsere Mitarbeiter den Kindern bei entsprechenden Veranstaltungen Unterstützung und Anerkennung – einfach, indem sie sich dafür interessieren, was die Kinder tun, und sich auch dafür engagieren. Wir sind Teil unserer Gemeinde. Durch dieses gemeinsame Tun entstehen Freundschaften, die wir in großem Maße unterstützen, vor allem, da wir uns so auch für Kinder der Gemeinde öffnen und das Miteinander fördern können.

===

Neben den freizeitpädagogischen Elementen ist eine gezielte Hausaufgabenbetreuung, teilweise nach strukturierten Plänen, für die Entwicklung einer angemessenen schulischen Arbeitshaltung unerlässlich. Sie wird von uns auf den jeweiligen individuellen Einzelfall abgestimmt.

===

Aufbauend auf einer festen Alltagsstruktur haben die Jugendlichen auch die Möglichkeit zur freien Beschäftigung oder können an verschiedenen Gruppenaktivitäten teilnehmen.

===

Zu unseren einrichtungsinternen Angeboten gehören:

 

  • Elementare Musikpädagogik
  • Kletter-AG
  • Schwimm-AG
  • gemeinsames Kochen
  • Kunstaktionen
  • motopädagogische Förderung